Äthiopischer Wolf (Canis simensis)

Der Äthiopische Wolf ist einer der seltensten Vertreter der Spezies Canis und kommt weltweit nur in den Bale-Bergen von Äthiopien vor. Er lebt in Höhen bis zu 4000m und sein Bestand ist sehr klein und extrem gefährdet!
Aufgrund seiner rötlichen Färbung und des grazilen Äußeren hielten Zoologen den Äthiopischen Wolf lange Zeit für einen Fuchs (Simien Fox). Jüngste Untersuchungen zeigten allerdings, dass es sich um einen engen Verwandten von Hund und Wolf handelt, und "Canis simensis" wurde um 1990 von Abessinischer Fuchs/Schakal in Äthiopischer Wolf umbenannt.

 
zurück
Andere Tiere Äthiopiens